Computer Sicherheit – was bedutet das eigentlich?

Es ist seit mehreren Jahren in aller Munde: Computer Sicherheit! Die Erwartungshaltung der Anwender wird hierbei häufig von der Industrie gesteuert: Der PC muss sicher sein! Also soll das Gerät von sich aus, oder durch hinzugefügte Software, sicher sein. Diese Erwartungshaltung ist jedoch weit von der Realität entfernt. Sicherlich sind moderne, aktuelle Geräte mit den wichtigsten Sicherheitsfunktionen ausgestattet, doch die “Fehlerquelle” sitzt in den meisten Fällen vor dem Computer. Ja, das klingt böse, ist aber nicht böse gemeint!
Die Art und Weise, wie ein Computer genutzt wird, was mit dem Computer gemacht wird und wie der “Zustand” der Hardware und Software ist, ist entscheidend für die Sicherheit des Computers und der darauf installierten Software. Auch der logische Menschenverstand spielt eine Rolle. Was also tun?
Hier kommt dann wieder der Fachmann zu tragen. Als Fachmann überprüfen wir den Zustand der Hardware, den Zustand der Software und natürlich auch, in welcher Art und weise der Computer genutzt wird. Nach der Überprüfung ist es dann möglich, die richtigen Massnahmen zu ergreifen.

Häufige Probleme

– veraltete Hardware
– veraltete Software
– veraltete Treiber
– mehrere Antivirenprogramme
– volle Festplatte
– nicht benötigte Programme und Dateien
– fehlerhafte Einstellungen
– etc., etc.

All diese Dinge selbst und manuell zu prüfen ist für den “normalen” Anwender fast unmöglich. Daher: Melden Sie sich bei uns, wir schaffen schnell und kostengünstig Abhilfe – JL | IT SERVICE | SICHERHEIT